Am 16. November 2020 um 18:00 Uhr findet die nächste Vortrags- und Netzwerkveranstaltung unseres Interessenverbands Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft Bremen e. V. (NaGeB) in Bremerhaven statt. Veranstaltungsort ist der Fischbahnhof Bremerhaven (Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven).

Unser Thema an diesem Abend: “Geistige Unternehmenswerte – Inhalte und Strategien für einen effektiven Schutz”.

Wir bitten um Ihre Anmeldungen bis Freitag, den 30. Oktober 2020.

Die kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt ab sofort über den folgenden Link: https://bit.ly/3bMiuhY. Dort bitte einfach “Registrieren” klicken und das Anmeldeformular ausfüllen. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung ein eTicket, dass Sie gern zur Veranstaltung mitbringen können. Eine Mitnahme des eTickets ist aber nicht erforderlich.

 

Folgendes Programm erwartet Sie:

Begrüßung

Rainer Frerich-Sagurna, 1. Vorsitzender NaGeB e. V.

Impulsvorträge

  • Peter Ströll, Rechtsanwalt und Geschäftsführer NAMBOS GmbH: „Namefinding, Markenschutz und Strategien – wie sichert man sich optimal ab?”
  • Anneke Maack LL.M.Eur., Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz bei BlaumDettmersRabstein: „Welches schutzfähige Know-how liegt im Unternehmen und wie erhalte ich das Know-how als Unternehmenswert?”                                                                                                                                                                                 

Erfahrungsberichte, Schutzstragien in der Praxis und erste Unterstützung

  • Christian Klatt: Geschäftsführer Kaffeeplan GmbH & Co. KG, Geschäftsbereich Union Rösterei
  • Sohrab Mohammad, Geschäftsführer Reishunger GmbH
  • Andreas Köhler, stellv. Leiter – Geschäftsbereich Industrie | Innovation | Umwelt | Tourismus, Handelkammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven

Diskussion

Moderation: Rainer Frerich-Sagurna

Das Ende der Vorträge mit anschließender Diskussion ist für 20:00 Uhr vorgesehen.
Wir möchten Sie bitten, noch etwas Zeit einzuplanen, um im Anschluss bei Fingerfood, Wein und mehr ins Gespräch zu kommen und den Austausch zu pflegen. Hinweis: Der Fischbahnhof bietet alle Voraussetzungen für die regelkonforme Durchführung der gesamten Veranstaltung hinsichtlich der aktuell erforderlichen Hygieneregeln.