Über Jessica Renziehausen

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jessica Renziehausen, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Ernährung von morgen? Kostenlose Veranstaltung am 22. Juli 2021

 

Wir weisen gerne auf eine interessante kommende Online-Veranstaltung hin:

Gemeinsam mit der LI FOOD, PD Dr. med. Thomas Ellrott und Rike Bullwinkel findet die  4. Veranstaltung der trafo:agrar-Reihe “kurz & knackig” mit dem Thema

Ernährung von morgen? Bedeutung von Ernährungsbildung

am 22.07.2021 von 11:00 bis 12:00 Uhr

online & kostenlos über BigBlueButton statt.

Die Veranstalter der Transformationsforschung Agrar der Universität Vechta bitten um Anmeldung bis zum 19. Juli 2021 unter:

https://www.uni-vechta.de/koordinierungsstelle-transformationsforschung-agrar/veranstaltungen/anmeldung-fuer-veranstaltungen

Der Link zum virtuellen Konferenzraum wird nach Anmeldung einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail versendet.

 

 

Digitale Vortragsreihe wird am 29. Juni fortgesetzt

Am 29. Juni 2021 um 17:00 Uhr setzen wir die Vortragsreihe “Chancen. Grenzen. Möglichkeiten. Eine digitale Vortragsreihe für eine zukunftsorientierte Lebensmittelwirtschaft” fort. Im Rahmen der digitalen Veranstaltung diskutieren Christian Meckel, Geschäftsführer der EDEKA C+C Großmarkt GmbH und Norbert Hegmann, Gründer und Geschäftsführer der ENSO eCommerce GmbH mit dem NaGeB-Vorsitzenden Rainer Frerich-Sagurna sowie der Moderatorin Eva Göttert zum Thema „LEH der Zukunft. Wie kaufen wir zukünftig ein?“

Das Einkaufsverhalten ist im Wandel. Zwar waren Supermärkte und Drogerien zu Krisenzeiten fast einziger Anlaufpunkt, um das Einkaufsbedürfnis zu stillen, dennoch hat der Online-Handel einen starken Aufschwung erlebt. Auch der zuvor zögerlich angenommene Online-Supermarkt für Lebensmittel und Lieferdienste für den täglichen Bedarf konnten dank Krise punkten.

Wie geht es jetzt weiter? Wie stark bleibt die Nachfrage nach Online-Angeboten? Wie kann der LEH seine Kunden halten?

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

NaGeB startet Podcast-Reihe “Weiterbildung in der Lebensmittelbranche”

Der NaGeB startet in Kooperation mit der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie der WFB Wirtschaftsförderung Bremen im Rahmen des Podcasts “Bremen innovativ” die Themenreihe “Weiterbildung in der Lebensmittelbranche”.

In der ersten Folge der neuen Reihe sprechen Oksana Muhs-Sapelkin, Referentin Industrie & Cluster im Bereich Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa sowie Detlev Nolte, Geschäftsführer des NaGeB, mit Jan Christian Janosch, Berater für Arbeitgeber im Bereich berufliche Weiterbildung bei der Agentur für Arbeit Bremen-Bremerhaven über das Thema “Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitgeber”.

Im Rahmen der Podcast-Reihe beschäftigt sich der NaGeB mit verschiedenen Themen aus dem Bereich Weiterbildung und legt dabei den Fokus auf die besonderen Herausforderungen der Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft. In jeder Folge treffen Vertreter:nnen des NaGeB und der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa auf spannende Gesprächspartner:innen mit Bezug zum Thema Weiterbildung.

 

 

Shownotes

Link zu Spotify: spotify:show:2Xw2wTYoQ34oTuUh0yZGnr

Link zur Förderung: https://www.arbeitsagentur.de/m/weiterbildung-qualifizierungsoffensive/

Arbeitgeberhotline der Agentur für Arbeit: 0800 4 5555 20

Faktor Arbeit (Newsletter Arbeitgeber): https://www.arbeitsagentur.de/unternehmen/arbeitskraefte/newsletter-arbeitgeber

Bremen innovativ: https://www.bremen-innovativ.de/2020/02/aus-und-weiterbildung-neu-gedacht/

BMAS: https://www.bmas.de/DE/Arbeit/Aus-und-Weiterbildung/Weiterbildung/weiterbildung.html

Lebensmittelforum 2020

Das Lebensmittelforum Bremerhaven findet 2020 am 19. November statt und richtet sich an ein Fachpublikum aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Aufgrund der derzeitigen Situation wird auf eine Durchführung in Form einer Präsenzveranstaltung verzichtet. Die Teilnahme ist ausschließlich digital möglich.

Im Fokus steht in diesem Jahr das Thema “360° GRÜN. Innovationen für eine zukunftsfähige Lebensmittelbranche”. Dabei werden sowohl die Themen Nachhaltigkeit und Verpackungen thematisiert, als auch das spannende Gebiet der alternativen Proteinquellen beleuchtet.

Das detaillierte Programm finden Sie hier.

NaGeB-Vortragsveranstaltung am 16.11.2020

Am 16. November 2020 um 18:00 Uhr findet die nächste Vortrags- und Netzwerkveranstaltung unseres Interessenverbands Nahrungs- und Genussmittelwirtschaft Bremen e. V. (NaGeB) in Bremerhaven statt. Veranstaltungsort ist der Fischbahnhof Bremerhaven (Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven).

Unser Thema an diesem Abend: “Geistige Unternehmenswerte – Inhalte und Strategien für einen effektiven Schutz”.

Wir bitten um Ihre Anmeldungen bis Freitag, den 30. Oktober 2020.

Die kostenlose Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt ab sofort über den folgenden Link: https://bit.ly/3bMiuhY. Dort bitte einfach “Registrieren” klicken und das Anmeldeformular ausfüllen. Sie erhalten nach erfolgter Anmeldung ein eTicket, dass Sie gern zur Veranstaltung mitbringen können. Eine Mitnahme des eTickets ist aber nicht erforderlich.

 

Folgendes Programm erwartet Sie:

Begrüßung

Rainer Frerich-Sagurna, 1. Vorsitzender NaGeB e. V.

Impulsvorträge

  • Peter Ströll, Rechtsanwalt und Geschäftsführer NAMBOS GmbH: „Namefinding, Markenschutz und Strategien – wie sichert man sich optimal ab?”
  • Anneke Maack LL.M.Eur., Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz bei BlaumDettmersRabstein: „Welches schutzfähige Know-how liegt im Unternehmen und wie erhalte ich das Know-how als Unternehmenswert?”                                                                                                                                                                                 

Erfahrungsberichte, Schutzstragien in der Praxis und erste Unterstützung

  • Christian Klatt: Geschäftsführer Kaffeeplan GmbH & Co. KG, Geschäftsbereich Union Rösterei
  • Sohrab Mohammad, Geschäftsführer Reishunger GmbH
  • Andreas Köhler, stellv. Leiter – Geschäftsbereich Industrie | Innovation | Umwelt | Tourismus, Handelkammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven

Diskussion

Moderation: Rainer Frerich-Sagurna

Das Ende der Vorträge mit anschließender Diskussion ist für 20:00 Uhr vorgesehen.
Wir möchten Sie bitten, noch etwas Zeit einzuplanen, um im Anschluss bei Fingerfood, Wein und mehr ins Gespräch zu kommen und den Austausch zu pflegen. Hinweis: Der Fischbahnhof bietet alle Voraussetzungen für die regelkonforme Durchführung der gesamten Veranstaltung hinsichtlich der aktuell erforderlichen Hygieneregeln.

Nach oben