Was uns und Bremen ausmacht

Wussten Sie schon, dass …?

... unsere Branche in den letzten 5 Jahren etwa 290 Millionen Euro in den Standort investiert hat?

... jährlich etwa 2 Millionen Tonnen der in der Branche verarbeiteten Rohstoffe über die bremischen Häfen umgeschlagen werden?

... in Bremen die größte Menge Kaffee bundesweit verarbeitet und umgeschlagen wird?

... Bremen die Heimat des entkoffeinierten Kaffees ist?

... fast 18 Prozent aller Beschäftigten im Bundesland Bremen in unserer Branche tätig sind? 

... der Fischereihafen Bremerhaven der wichtigste Standort für Fischverarbeitung und -umschlag ist?

... die größte Fabrik der Welt für Tiefkühlprodukte in Bremerhaven steht?

... in Bremerhaven das größte Tiefkühlhaus Europas steht?

... in Bremen etwa 400.000 Tonnen Weizen, Roggen, Mais und Reis verarbeitet werden?

... der Import und der Handel mit edlen Weinen (Bordeaux) in Bremen eine lange Tradition hat?

... 8 Millionen Hektoliter Bier in Bremen hergestellt und von hier aus in der ganzen Welt vermarktet werden?

... in Bremen noch der komplette Prozess vom Reinigen und Rösten der Kakaobohnen bis zur Herstellung des Fertigproduktes unter einem Dach stattfindet?

... der Handel mit Gewürzen und asiatischen Spezialitäten eine besondere Tradition hat?

... sich in dem Zweistädte-Land Bremen eine große Zahl an Dienstleistern (Logistik, Lagerei, Transport) und Prüflabore sowie spezialisierte Forschungseinrichtungen etabliert haben?

... der zweitgrößte Lebensmittelkonzern der Welt hier seine Deutschlandzentrale hat?

... ein hohes Maß an Krisenfestigkeit von unserer breit gefächerten Branche in Bremen ausgeht? 

Nahrungs- und Genussmittel aus

Vielschichtigkeit, Verlässlichkeit, Qualität, Tradition und Kompetenz - all dies macht unsere Branche in Bremen und Bremerhaven stark.


Aktuelle Branchennews

Hier finden Sie interessante Neuigkeiten und Informationen unserer Branche. 


Organisation

Wer hinter dem Organisationsteam steckt, können Sie hier sehen. Organisation »


bremen-schmeckt