Der Verbund Transformationsforschung agrar Niedersachsen lädt zu einer Online-Veranstaltung zum Thema “Umweltinnovation als Wachstumsstrategie. Perspektiven für eine zukunftssichere Agrar- und Ernährungswirtschaft” am Mittwoch, 19. August 2020.

Die virtuelle Konferenz möchte die vielschichtigen Zusammenhänge der globalen Grenzen als auch die Möglichkeiten einer Transformation des Agri-Food-Sektors in ein nachhaltiges Agri-Food-System aufzeigen. Auf der Veranstaltung werden renommierte Redner aus Wissenschaft und Praxis sprechen, darunter der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Prof. Dr. Johan Rockström und der Staatssekretär Prof. Dr. Ludwig Theuvsen aus dem Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Die Veranstaltung ist Teil des LEADER-geförderten Projekts „Dynamic Agri-Food Systems im Oldenburger Münsterland (OM)“ und wird vom Verbund „Transformationsforschung agrar Niedersachsen“, in Kooperation mit f3 farm. food. future, durchgeführt.

Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier.